NO ISOLATION - NO DEATH PENALTY - NO TORTURE - NO PRISON !

abcabc berlin - HOME
anarchist black cross berlin

SOLIVERANSTALTUNGEN
wir freuen uns über die uns unterstützenden gruppen und zusammenhänge - vielen dank!


AKTUELLES


  • globaler aktionstag
    NO LAGER


  • Aktionstag gegen die Zwangsunterbringung im Lager Motardstraße

    *12.00h S/U Friedrichstr. 90 : Protestkundgebung vor Dussmann
    *15.00h Protestfest vor der Motardstr. 101a (U7 Paulsternstr.)

    Niemand hat die Absicht, ein Ausreisezentrum zu errichten...

    So verkündete es der Rot-Rote Senat noch in der Koalitionsvereinbarung. Faktisch jedoch wird still und heimlich die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Berlin in der Motardstr. 101a durch ein Ausreisezentrum ergänzt. Dahin werden Menschen wegen § 1a Asylbewerberleistungsgesetz eingewiesen.

    Info- und Mobilisierungsveranstaltung: 30.09.2006 18:30 Uhr Kinzigstraße 9 (U5 Samariterstr.)
    Programm: Lagersystem in Europa // Motardstraße als Ausreisezentrum // AWO & Dussmann im Boot

    am: samstag, 7.10. 2006


  • abc-solitresen im XB-LIEBIG

  • solitresen und vokü
    für anarchist black cross.

    es wird musik vom plattenteller, getränke und infomaterial geben.
    kommt zahlreich und unterstützt die gefangenen.
    liebigstr.34 - F'hain - berlin
    (nähe u-bhf. frankfurter tor - U5)

    am: donnerstag, 5.10. 2006 - ab 21 uhr



  • infoveranstaltung
    im MEHRINGHOF


  • info, film und diskussion

    vortrag von israelischen und palästinensischen aktivistInnen der gruppe "Anarchists against the wall" aus israel, die gemeinsam mit palästinensischen dorfbewohnerInnen durch direkte aktionen gegen den bau des grenzzauns widerstand leisten. (die veranstaltung ist kein Forum für "antizionisten" und hat auch nicht das thema "antisemitismus in der deutschen linken" als gegenstand.)

    gneisstr. 2a - kreuzberg 61 - berlin
    (nähe u-bhf. mehringdamm)

    am: mittwoch, 20.9. 2006 - ab 20:00 uhr


  • abc-solikonzert
    inna KOMA F (KØPI)


  • "Calavera feat. Mina & Nergal" (antifascist, antisexist, anticapitalist HipHop aus frankreich) und MC C.b.A mit DJs und cocktails. soli für anarchist black cross berlin.

    köpenicker str. 137 - mitte - berlin
    (nähe ostbahnhof)

    am: dienstag, 1.8. 2006 - ab 22:00 uhr


  • BARCELONA 6 infotour im AQUARIUM (KØPI)


  • Am 16. September 2003 wurden sechs anarchistische Companerxs in Barcelona festgenommen und gegen einen weiteren ein internationaler Haftbefehl ausgesprochen. Nach fünf Tagen voller Folter, Demütigungen und Verhöre liessen sie einen mit Anklagen frei; der Rest wurde in verschiedene Knäste geschafft. Ein weiteres Jahr später wurde ein zweiter, auch mit Anklagen, freigelassen- auf den Prozess wartend.Die vier restlichen sitzen noch bis heute.Ein Genosse (Inigo) ist noch international gesucht (bis heute weiter angeklagt).
    Angeklagt werden sie wegen Waffenbesitz, Herstellung von Explosivstoffen und Durchführung von Bombenanschlägen und eine terroristische, anarchistische Vereinigung gebildet zu haben.
    Die Staatsanwaltschaft fordert teilweise über 100 Jahre Knast gegen sie.

    FREIHEIT UND FREISPRUCH FÜR RAFA, CAROL, IGOR, JOAQUIN, ROGER, TEO UND IÑIGO!
    AKTIVE SOLIDARITÄT!
    NIEDER MIT ALLEN KNASTMAUERN!!!

    2 companerxs aus barcelona berichten (auf spanisch mit deutscher übersetzung).

    köpenicker str. 137 - mitte - berlin
    (nähe ostbahnhof)

    am: mittwoch, 12.7. 2006 - ab 19:30 uhr


  • abc-solitresen im XB-LIEBIG

  • jeden ersten dienstag im monat
    Solitresen und vegane Vokü
    für Anarchist Black Cross.

    mit leckerer veganer solivokü, musik vom plattenteller mit erlesenen getränken
    liebigstr.34 - F'hain - berlin
    (nähe u-bhf. frankfurter tor - U5)

    am: dienstag, 4.7. 2006 - ab 21 uhr



  • infoveranstaltung im A-LADEN


  • "Gesellschaft ohne Knäste?": In der Forderung "Abschaffung von Strafe und Repression" wird unmittelbar die grundsätzliche Herrschaftsfrage gestellt. Denn ohne Polizei, Knast und Gerichte ist kein Staat zu machen. Mit dieser Veranstaltung ist daher die Hoffnung verknüpft, spannende Debatten über eine Welt ohne Herrschaft zu führen, ohne Widersprüche auszublenden. Was sind die Alternativen zu Strafe, Knast und Kontrolle? Wie gehen Menschen in einer herrschaftsfreien Gesellschaft mit gewaltförmigen Verhalten um?
    rathenower str. 22 - moAbit - berlin
    (nähe u-bhf. birkenstr - U9)

    am: montag, 19.6. 2006 - ab 20 uhr


  • abc-solitresen im XB-LIEBIG

  • Solitresen und vegane Vokü
    für Anarchist Black Cross.

    mit leckerer veganer solivokü, musik vom plattenteller mit erlesenen getränken
    liebigstr.34 - F'hain - berlin
    (nähe u-bhf. frankfurter tor - U5)

    am: dienstag, 13.6. 2006 - ab 21 uhr



  • anarchistisches info-café im NEW YORK59

  • vegane Vokü und Diskussion
    mit Anarchist Black Cross

    Anarchistisches veganes Info-Café: "Knast als Feld politischer Auseinandersetzung".
    Infoveranstaltung mit anschließender Diskussion zum Thema "Grundlegende Knastkritik". Es wird einen kurzen Vortrag zu Knast als Feld politischer Auseinandersetzung geben. Darüber hinaus sollen Möglichkeiten und Ansätze für Anti-Knast- und Anti-Repressionsarbeit aufgezeigt werden. Tear down the walls!
    mariannenplatz 2 - X-berg - berlin
    (nähe u-bhf. kottbusser tor - U1)

    am: montag, 12.6. 2006 - ab 19:30 uhr


  • kundgebung vorm KNAST MOABIT

  • für die gefangenen vom 1.mai
    und für alle anderen
    ecke alt-moabit / rathenower strasse
    - berlin
    (nähe u-bhf. turmstrasse - U9)

    am: do., 4.5. 2006 - ab 18 uhr



  • abc-solitresen im XB-LIEBIG

  • mit leckerer veganer solivokü, musik vom plattenteller mit erlesenen getränken
    liebigstr.34 - F'hain - berlin
    (nähe u-bhf. frankfurter tor - U5)

    am: dienstag, 2.5. 2006 - ab 21 uhr



  • 270beat-party im SUBVERSIV

  • das 270beat-kollektiv kommt nach berlin! ein mix aus disco über elektro bis techno kombiniert mit netten performances, nette leute und solicocktails bis zum abwinken. 270beat, eine anlehnung an 270bis, der §129a italiens, unter dessen vorwand in den letzten 1 1/2 jahren hunderte häuser und wohnungen in italien durchsucht, dutzende menschen bespitzelt, verhaftet und unter anklage gestellt wurden.
    brunnenstr. 7 HH - mitte - berlin
    (u-bhf. rosenthaler platz)

    am: samstag, 29.4. 2006


  • abc-solitresen im SCHNARUP-THUMPY

  • mit infoveranstaltung zu den verhaftungen der italienischen anarchistInnen und der noch immer andauernden repressionswelle in italien
    dazu gibt's leckere getränke und vokü und danach laute, böse musik
    scharnweberstr. 38 - Fhain - berlin
    (u-bhf. samariterstrasse)

    am: montag, 24.4. 2006 - ab 21 uhr



    VERGANGENES

    tag der politischen gefangenen - 18.3.

  • veranstaltungsübersicht

  • "eine bewegung, die ihre gefangenen vergißt, ist im grunde politisch und moralisch tot!"


    veranstaltungen von abc berlin und unterstützerinnen

    dienstag, 13.12.2005
  • mit LAUDELINO IGLESIAS MARTINEZ in der sfe/mehringhof


  • mittwoch, 23.3.2005
  • für BART DE GEETER, JOSÉ FERNANDEZ DELGADO, GABRIEL und BEGONA POMBO DA SILVER in der druzbar/yorck59









  • abc berlin - gefangene
    u.n.i.t.y.
     abc berlin 
  • ENTFESSELT
  • gefangene
  • übersicht
  • kontakt
  • archiv
  • home

  • solidaritaets-
    veranstaltungen

  •  abc links
  • international
  •  links
  • berlin
  • allgemein